Brautleutetage im Dekanat Nabburg

Brautleutetag, was ist das?

Sie wollen kirchlich heiraten? Dann sind sie sicher mit vielen organisatorischen Fragen konfrontiert, die es zu klären gilt. Damit eine kirchliche Trauung nicht nur organisatorisch gut vorbereitet ist, sondern auch inhaltlich und menschlich, bieten wir im Dekanat Nabburg einen Brautleutetag an, bei dem die Paare miteinander und mit anderen Paaren ins Gespräch kommen über die Bedeutung des Sakramentes der Ehe.

 

Einfach einen Termin aussuchen…

Sie können aus fünf verschiedenen Terminen wählen und sich zu einem Brautleutetag in Ihrer Nähe anmelden. Selbstverständlich sind diese Angebote auch offen für auswärtige Paare.

  • 23. November 2019 · Pfarrheim Altendorf
    Kirchsteig 1a, 92540 Altendorf
  • 25. Januar 2020 · Jugendheim Wolfring
    Dorfstr. 17, 92269 Fensterbach
  • 8. Februar 2020 · Jugendheim Wolfring
    Dorfstr. 17, 92269 Fensterbach
  • 28. März 2020 · Pfarrheim Altendorf
    Kirchsteig 1a, 92540 Altendorf
  • 25. April 2020 · Pfarrheim St. Josef Unterköblitz
    Pfarrer-Schreyer-Straße 10, 92533 Wernberg-Köblitz

jeweils von 9:00 bis 16:00 Uhr inkl. Kaffee- und Mittagspause

Hier finden Sie das aktuelle Plakat zu den Brautleutetagen im Dekanat Nabburg.

… und anmelden

Die Anmeldung zum Brautleutetag erfolgt bei der KEB Schwandorf unter www.keb-schwandorf.de  oder telefonisch unter +49(0)9431-2268

Der Kurs ist kostenlos und erfolgt in Zusammenarbeit mit der KEB Schwandorf.
Das Dekanat Nabburg bietet darüber hinaus die Möglichkeit zum gemeinsamen Mittagessen
(Buffet, auch vegetarisch), Kaffee und Kuchen für einen Unkostenbeitrag von 8,- € pro Person.
Keine Extra-Anmeldung erforderlich, einfach vor Ort bezahlen. Weitere Getränke werden zum
Unkostenbeitrag angeboten.

 

Noch Fragen?

Sollten Sie noch Fragen haben, dann können Sie sich gerne in ihrer Heimatpfarrei oder im Dekanatsbüro melden. Hilfreiche Information zum Thema heiraten finden Sie auch auf dieser Homepage.