Räume öffnen – Qualifizierungskurs für ehrenamtliche Kirchenentdecker/innen

Kirchen erzählen vom Glauben, von der Geschichte, von den Stationen des Lebens, von Gott und den Menschen. Kirchen prägen das Ortsbild. Urlauber, Pilger, Radler, Kunstliebhaber und Schulkassen finden ihren Weg als Besucher und Besucherinnen in unsere Kirchen. Vielen ist die Sprache des Raumes und seine Symbolik fremd. Sie brauchen Menschen, die mit ihnen den Raum ent–decken und seine Sprache ins Heute übersetzen. So können Kirchen zu Schulen des Glaubens werden.
Unser Kurs soll…

Mehr erfahren? Dann gehts hier weiter.

Den Flyer zum Kurs können Sie hier herunterladen.

Schreibe einen Kommentar