Kirchlich Heiraten

Wer kirchlich heiraten will, der muss vieles organisieren und planen. Vom Wirtshaus bis zur Partymusik, von den Einladungen bis zur Tischkarte. Das braucht Zeit und Geduld. Auch die inhaltliche Vorbereitung auf das große Fest und den Gottesdienst in der Kirche gilt es dabei nicht zu übersehen. Auch dafür sollte man genügend Zeit einplanen.

Brautleutetage als Vorbereitung

Die Brautleutetage geben dazu die Möglichkeit. Hier können sich Brautpaare bewusst mit ihrer Beziehung, der Bedeutung der christlichen Ehe und der Gestaltung des Gottesdienstes beschäftigen. Das Dekanat Nabburg bietet jedes Frühjahr Termine für Brautleutetage an. Für „Frühbucher“ gibt es auch das Angebot eines Termins im November.

Die Teilnahme ist verpflichtend für alle, die kirchlich heiraten wollen. Ein Brautleutetag umfasst jeweils einen Samstag von 09:00 Uhr bis 16:00 Uhr. Weiter Infos gibts im Dekanatsbüro zu den üblichen Öffnungszeiten bzw. per Email an pfarrer@pfarrei-due-wo.de, oder hier.

Die Anmeldung zu einem Brautleutetag erfolgt bei der Katholischen Erwachsenenbildung Schwandorf e.V. Am besten ist die Online-Anmeldung unter: www.keb-schwandorf.de unter der Rubrik „Zentrale Veranstaltungen“ – „Beziehungen gestalten“ – „Ehevorbereitung“

oder auch bei:

Katholische Erwachsenenbildung Schwandorf e.V.
Kreuzberg 4
92421 Schwandorf
Telefon 09431/2268
Telefax 09431/379805
E-Mail: info@keb-schwandorf.de

Geschäftszeiten:
Montag 9.00 bis 12.00 Uhr (nach Absprache)
Dienstag bis Donnerstag von 08:00-12:00 Uhr
Freitag von 08:00-11:00 Uhr

Musikalische Gestaltung einer kirchlichen Trauung

Zur Vorbereitung des Hochzeitsgottesdienstes gehört die Auswahl eines Chores oder einer Band. Der Gottesdienst stellt gewisse Anforderungen an die musikalische Gestaltung. Viele Lieder sind Teil der Liturgie und daher nicht nur zur „Untermalung“ gedacht. Daher sollte man diesbezüglich rechtzeitig mit dem Traupriester/-diakon Kontakt aufnehmen.

Bands, die gerne die Gestaltung einer katholischen Trauung übernehmen möchten, können sich die Hinweise für Bands durchlesen. Sollten Sie ein Liedheft für die Trauung erstellen wollen, dann können Sie sich die Ablaufvorlage für Liedheft_Eucharistiefeier bzw. Ablaufvorlage für Liedheft_Wortgottesdienst herunterladen.